nach oben
Symbolbild dpa
Symbolbild dpa
28.01.2018

Gegen Abstellbox für Einkaufswagen geprallt und aus Verankerung gerissen

Markgröningen. Gegen die Einkaufswagenüberdachung eines Supermarktes in Markgröningen ist am Samstag gegen 0.30 Uhr ein bislang unbekannter Fahrer mit seinem Fahrzeug geknallt.

Der Kompakt-SUV war nach einem kreisförmigen Verkehrsmanöver auf dem Parkplatz des Einkaufsmarktes an der Elly-Beinhorn-Straße aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Driften gekommen, um dann frontal gegen die neben dem Haupteingang befindliche Einkaufswagenüberdachung zu prallen. Durch die Kollision wurde die Installation aus der Verankerung gerissen und um etwa vier Meter verschoben. Die darin befindlichen Einkaufswagen wurden teilweise beschädigt. Danach setzte sich der Fahrer ab. Bei dem geflüchteten Auto handelt es sich um einen Kompakt-SUV neuerer Bauart mit Alufelgen, der im mittleren bis rechten Frontbereich stark beschädigt sein muss. An der Einkaufswagenbox sowie den Einkaufswagen entstand ein Schaden in Höhe von 15 000 Euro.