nach oben
Mehrere tausend Euro erbeuteten zwei Räuber bei einem Überfall auf diese Tankstelle in Mühlacker. © Schmid
07.02.2012

Große Beute bei Überfall auf Mühlacker Tankstelle

Mühlacker. Schreck nach Feierabend. Eine 18-jährige Mitarbeiterin der Freien Tankstelle an der Danziger Straße in Mühlacker wurde am Montag gegen 22 Uhr Opfer eines Raubüberfalles. Zwei maskierte Täter drängten sie in einen Nebenraum, in dem sie die wehrlose, verängstigte Frau dann eingeschlossen haben. Es wurden mehrere tausend Euro erbeutet.

Bildergalerie:

Die beiden maskierten Täter betraten nach Ende der Tankstellenöffnungszeit den Verkaufsbereich, schubsten und zogen die Mitarbeiterin mit Gewalt in einen Nebenraum, den sie mit dem in der Tür steckenden Schlüssel abschlossen. Dann bedienten sich an der Kasse. Über eine eventuelle Bewaffnung ist nichts bekannt. Die 18-jährige wurde schließlich von einer Bekannten, mit der sie sich zuvor verabredet hatte, aus Ihrer misslichen Lage befreit.

Die Kriminalaußenstelle Mühlacker hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter Telefon (07041) 96930 entgegen. pol

Leserkommentare (0)