nach oben
16.09.2013

Großeinsatz wegen Wäschetrockner-Brand

Vaihingen an der Enz. Mit großem Aufgebot eilte die Feuerwehr in Vaihingen/Enz am Sonntag um 19:13 Uhr zu einem Kellerbrand an die Wielandstraße, schließlich besteht in solchen Fällen immer die Gefahr, dass der Brand aufs ganze Haus übergreift und Menschenleben in Gefahr sind. Am Ende war ein brennender Wäschetrockner die Ursache für die Rauchentwicklung.

Die Feuerwehr rückte mit sechs Fahrzeugen und 35 Einsatzkräften aus und konnte den Brand rasch löschen. Der Wäschetrockner war durch einen technischen Defekt in Brand geraten. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht noch nicht fest. pol