nach oben
Symbolbild: dpa
Symbolbild: dpa
14.06.2018

Großes Relegations-Spiel in Großglattbach

Mühlacker-Grossglattbach. Nicht alle vier Weltmeisterschaftsspiele am Samstag sind ein Muss – und ein wenig Abwechslung könnte lokaler Fußball bieten.

Beim TSV Großglattbach steht um 18 Uhr das Relegationsspiel TSV Kleinglattbach gegen den TSV Münchingen an. Die Kleinglattbacher sind dort dank ihres 1:0-Erfolgs gegen den A-1-Vertreter TSV Affalterbach am Mittwoch in Ottmarsheim zu Gast. Münchingen stand nach Platz zwei in der A 2 hinter dem TSV Heimsheim direkt in der zweiten Relegationsrunde. Kleinglattbach hatte in der A 3 den SV Riet zwar nicht gefährden können, aber den TSV Phönix Lomersheim letztlich keine Chance mehr auf die Vizemeisterschaft gelassen. Ein großer Aufstiegsjubel ist in Großglattbach allerdings nicht zu erwarten, denn das entscheidende Spiel folgt erst noch. Der Sieger der Partie muss am Sonntag, 24. Juni, um 15 Uhr versuchen, dem TSV Eltingen seinen Platz in der Bezirksliga abzuluchsen. Gespielt wird dann in Hirschlanden-Schöckingen, wo bereits vor fünf Jahren der SV Illingen einen Relegationserfolg feiern konnte.