nach oben
Obwohl eine junge Frau einem Handtaschenräuber in der Parkgarage bei der Drehscheibe hinterher eilte, konnte der Täter mit der Beute entkommen.
Obwohl eine junge Frau einem Handtaschenräuber in der Parkgarage bei der Drehscheibe hinterher eilte, konnte der Täter mit der Beute entkommen. © Dietz
21.03.2012

Handtaschenraub in Garage: Tochter verfolgt Täter

Mühlacker. Dunkle und schlecht belichtete Plätze bleiben ein beliebtes Ziel für Verbrecher: Am Dienstagnachmittag wurde einer 48-jährigen Frau in der Tiefgarage bei der Drehscheibe in Mühlacker die Handtasche von einem Unbekannten geraubt.

Um 16.45 Uhr war die 48-jährige Frau mit ihrer 25-jährigen Tochter in der Tiefgarage unterwegs. Plötzlich zerrte ein unbekannter Mann von hinten an ihrer Handtasche und konnte sie wegreißen. Nach Angaben der Polizei flüchtete der Täter anschließend in Richtung Bahnhofstraße.

Die mutige Tochter nahm die Verfolgung sofort auf, verlor ihn allerdings nach einigen Metern aus den Augen. Wenig später wurde die Handtasche in einem Gebüsch gefunden. Der Täter wird wie folgt beschrieben: 24 Jahre alt, blau-grüne Augen, schlanke athletische Figur, solariumgebräunt, „Igelhaarschnitt“. Zur Tatzeit trug der Unbekannte ein lila T-Shirt, helle Jeans und Turnschuhe. Die Kriminalpolizei Außenstelle Mühlacker hat die Ermittlungen aufgneommen. pol/sad