nach oben
Rouven und Levin (von links) haben das Steinhauen ausprobiert. Foto: Roller
Rouven und Levin (von links) haben das Steinhauen ausprobiert. Foto: Roller
23.05.2017

Handwerksmesse „Sanierungslust“: Einblicke in die Welt des Steinhauens

Oberderdingen-Flehingen. Wer sich schon immer einmal in der Kunst des Steinhauens versuchen wollte, hatte wie die beiden jungen Besucher Rouven und Levin bei der regionalen Handwerksmesse „Sanierungslust“ am vergangenen Sonntag Gelegenheit dazu.

Unter der Anleitung von Volker Felix Bender, ein Bildhauer und Schwellenbegleiter aus Sulzfeld, bearbeiteten die beiden die Sandsteinblöcke mit großem Eifer. Die Steinhauerstube war aber nicht die einzige Attraktion bei der siebten Auflage von „Sanierungslust“ in Oberderdingen-Flehingen. Der Fachbetrieb für Denkmalpflege Treffinger hatte 19 Firmen und Hersteller gebeten, auf dem Betriebsgelände ihre Kompetenz unter Beweis zu stellen sowie die Kundschaft sachverständig zu informieren. Firmeninhaber Jürgen Treffinger konnte eine Vielzahl an unterschiedlichen Themenbereichen vorstellen. Neben der Vermittlung umweltgerechter Verbesserungen von Altbauten konnten sich die Besucher über die unterschiedlichen Möglichkeiten im Bereich Heizung und Elektrotechnik informieren. Auch moderne baubiologische Untersuchungsmethoden wurden gezeigt und erklärt.

Zusätzlich gab es Fachvorträge, beispielsweise über den richtigen Einsatz von erneuerbaren Energien oder das Thema Wohnung und Gesundheit. Die Bewirtung wurde von den Landfrauen Oberderdingen und dem Weingut Hockenberg organisiert und übernommen.