nach oben
Bürgermeister Thomas Nowitzki überreichte Hans-Peter Dieterle die Landesehrennadel sowie eine Urkunde. Seine Frau, Helga Dieterle, bekam einen Blumenstrauß. Foto: Privat
Bürgermeister Thomas Nowitzki überreichte Hans-Peter Dieterle die Landesehrennadel sowie eine Urkunde. Seine Frau, Helga Dieterle, bekam einen Blumenstrauß. Foto: Privat
30.01.2019

Hans-Peter Dieterle aus Großvillars hat Landes-Ehrennadel erhalten

Oberderdingen. Vor rund 80 Gästen hat Oberderdingens Bürgermeister Thomas Nowitzki in der Eugen-Gültinger-Halle Hans-Peter Dieterle Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg für sein beispielhaftes Engagement auf Vereinsebene überreicht.

Er ist nun der 20. Bürger in der Gemeinde, der Träger der Landesehrennadel ist.

Seit rund 40 Jahren lebt Hans-Peter Dieterle, der gebürtig aus Freiberg bei Ludwigsburg kommt, mit seiner Familie in Großvillars, der Heimat seiner Frau Helga.

In seiner Ansprache fasste Bürgermeister Thomas Nowitzki die mehr als 30-jährige ehrenamtliche Laufbahn von Hans-Peter Dieterle zusammen. Dazu gehören über 30 Jahre als aktiver Sänger und über 25 Jahre als ehrenamtlicher Vorstand im Evangelischen Kirchenchor Großvillars und die damit verbundenen Aufgaben.

Als Gründungsmitglied des Bürgerverein Großvillars e.V. ist er bis heute aktiv und hat das Amt des Museumsverwalters und Ortsführers übernommen.

Mehr lesen Sie am Donnerstag, 31. Januar, in der „Pforzheimer Zeitung (Ausgabe Mühlacker)“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.