nach oben
Der Glööckler aus Holz ist schon da. Jetzt fehlt nur noch der echte Glööckler.
Harald Glööcklers Abflug in Berlin verzögert sich © Kohler
27.10.2011

Harald Glööcklers Abflug in Berlin verzögert sich

MÜHLACKER. Die Anreise von Harald Glööckler nach Mühlacker verzögert sich etwas. Das erfuhr Mühlacker-news aus dem Umfeld des Modemachers. Er sollte eigentlich gegen 13 Uhr am Stuttgarter Flughafen ankommen, doch in Berlin konnte er nicht zur vorgesehenen Zeit in die Maschine steigen.

Trotz der Verspätung sollte Glööckler am Nachmittag rechtzeitig in Mühlacker eintreffen. Nicht nur er und sein Lebensgefährte Dieter Schroth, sondern auch zwei Sicherheitskräfte und zwei Kommunikations-Fachfrauen sind zwischen 16 und 16.30 Uhr zu erwarten. Ebenso hat Glööckler Fernseh-Teams des Südwestrundfunks, von RTL und von VOX im Schlepptau.

Bei VOX ist Glööcklers Besuch an seiner alten Wirkungsstätte in Mühlacker offenbar der erste Drehtag für eine sechsteilige Serie über Glööckler, die nicht vor Mitte 2012 laufen soll. Zunächst einmal plant VOX, am 1. Januar eine längere Dokumentation über den Designer zu senden. Die Doku an Neujahr soll auch Material enthalten, das bei Glööcklers Besuch im November des vergangenen Jahres in Illingen gedreht wurde. Dort hatte er sich im Haus seiner verstorbenen Großmutter im Goldenen Buch der Gemeinde verewigen dürfen.

Nach Mühlacker kommt Glööckler für eine Buch-Präsentation. Die Abendveranstaltung um 19.30 Uhr im Kaufhaus Sämann ist ausverkauft. Zunächst steht ab 16.30 Uhr eine Signierstunde an. rks