nach oben
Im Herbst tummeln sich mit etwas Glück auch Igel in den Gärten.
Igel im Garten © dpa-Archiv
24.10.2014

Herbstgarten wird zum Igelparadies

Wiernsheim-Pinache. „Wir haben Glück“, sagt Martin Kirschner und blickt in den wolkenverhangenen Himmel. „Zumindest für den Moment sieht es so aus, als hätte es aufgehört zu regnen.“ Dabei, gibt Kirschner zu, passe das Wetter eigentlich ganz gut, schließlich will er der PZ seinen Pinacher Herbstgarten präsentieren – und da schade etwas Schmuddelwetter schließlich nicht.

Wenn die Tage kürzer und das Klima rauer wird, ist für viele Menschen der Garten nicht mehr unbedingt der Ort, an dem sie sich aufhalten möchten. Dabei entwickelt ein herbstlich dekoriertes Grundstück einen ganz eigenen Charme und hat ebenso seine Reize wie ein Garten im Frühjahr oder Sommer. Insbesondere für Tiere wie Igel ist ein herbstlicher Garten ein wahres Paradies.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Samstag in der "Pforzheimer Zeitung - Region Mühlacker".

Im Rahmen der Serie „Hinter dem Gartentor“ stellt die Pforzheimer Zeitung besondere Gärten in der Region vor und gibt wertvolle Tipps, wie Gemüse, Obst und Pflanzen gut gedeihen und wie man seinen Rasen optimal in Schuss hält. Die Serie soll zudem Appetit machen auf die Gartenschau in Mühlacker im kommenden Jahr.