nach oben
Bezirkskantor Thorsten Hülsemann bei der Matinee zur Orgeleinweihung in Schützingen. Privat
Bezirkskantor Thorsten Hülsemann bei der Matinee zur Orgeleinweihung in Schützingen. Privat
11.07.2019

Himmlische Klänge auf restaurierter Orgel in Illingen-Schützingen

Illingen-Schützingen. „Jesus bleibet meine Freude“, so intonierte Bezirkskantor Thorsten Hülsemann Johann Sebastian Bach bei der Orgelmatinee zum Anlass der Wiedereinweihung der Orgel in der Schützinger Ulrichskirche.

Die Orgel entfaltete nach ihrer Restaurierung durch die Orgelbaufirma Geßner aus dem bayrischen Weißenhorn ein beeindruckendes neues Klangbild, das den Kirchenraum erfüllte und die Zuhörer emotional berührte.

Die Matinee fand im Anschluss an den Festgottesdienst statt, bei dem Dekan Jürgen Huber die 15 Strophen des Liedes „Geh aus mein Herz und suche Freud“ von Paul Gerhardt in den Mittelpunkt stellte: Orgel, Gesang und Textinterpretation wechselten einander ab. Eine sehr gelungene Mischung, die die Zuhörer der Gemeinde in den Rhythmus und den Aufbau der Liedverse mitnahm. Ein rundum gelungener Gottesdienst endete in geselliger Runde auf der Kirchenstaffel.

Mehr lesen Sie am 12. Juli in der „Pforzheimer Zeitung - Region Mühlacker“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.