nach oben
15.04.2013

Historisches Feuerwehrfahrzeug gestohlen

Vaihingen/Enz. Ein Zeuge wunderte sich am Sonntag über ein historisches Feuerwehrfahrzeug in den Weinbergen oberhalb von Roßwag und rief gegen 9 Uhr die Polizei. Das Unimog-Auto war in der Nacht zuvor von unbekannten Tätern vom Gelände eines Autohauses in der Stuttgarter Straße in Vaihingen gestohlen worden.

Danach wurde es in die Weinberge gefahren, wo es vermutlich wegen Spritmangels liegen blieb. Im Rahmen der unbefugten Fahrt wurde es zudem am vorderen rechten Rad beschädigt, als der Täter gegen einen Randstein fuhr. Hinweise nimmt das Polizeirevier Vaihingen/Enz, Telefon (07042) 941-0, entgegen. Von privater Seite wurde für die Ergreifung des Täters eine Belohnung in Höhe von 300 Euro ausgelobt.