nach oben
Hündin schwer verletzt an der B 35 gefunden.
Hündin schwer verletzt an der B 35 gefunden. © Symbolbild: dpa
03.08.2011

Hündin schwer verletzt an der B 35 gefunden

Eine verletzte Hündin ist am Mittwochmorgen am Fahrbahnrand der B 35 bei der Abfahrt Maulbronn-West in Richtung Stuttgart gefunden worden. Laut Polizei handelt es sich um eine etwa sechsjährige schwarz-weiße Hündin, wahrscheinlich ein Border Collie-Mix. Das Tier war vermutlich durch einen Zusammenprall mit einem Fahrzeug am Vorderlauf verletzt worden.

Beamte der Polizeihundeführerstaffel Pforzheim brachten das schwer verletzte Tier in eine Tierklinik zur weiteren Behandlung. Die Polizei bittet Personen, die Hinweise auf den Besitzer des Tieres geben können oder die den Unfall eventuell beobachtet haben, sich unter Telefon 07231/125810 bei der Polizeihundeführerstaffel Pforzheim zu melden. Pol