nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild © dpa
25.11.2015

Hund verscheucht Einbrecher in Illingen

Einbrecher sind am Dienstagnachmittag in Wohnhäuser in Illingen und Ölbronn-Dürrn eingestiegen. An einem Wohnhaus in der Akazienstraße in Dürrn hebelten der oder die Täter ein Erdgeschoßfenster auf. Die Räume im Haus wurden durchsucht und Bargeld und Schmuck gestohlen.

Der angerichtete Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Hinweise bitte an das Polizeirevier Pforzheim-Nord, Telefon 07231/1863211.

In Illingen scheiterten die Langfinger am Dienstagnachmittag bei dem Versuch in ein Wohnhaus in der Kopernikusstraße einzubrechen. Sie versuchten ein Fenster im Erdgeschoß auszuhebeln. Da der Familienhund im Haus war hat dieser die Einbrecher wohl in die Flucht geschlagen. Am Fenster entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro.