Frauen Angst 1

In Bahnhofsunterführung: Radfahrer schlägt Frau grundlos ins Gesicht

Mühlacker. Eine 49-Jährige ist am Donnerstagmorgen in Mühlacker völlig unvermittelt von einem unbekannten Radfahrer ins Gesicht geschlagen worden. Sie musste anschließend verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Gegen 9.30 Uhr war die Frau in der Bahnhofsunterführung unterwegs, als ihr der Radfahrer plötzlich mit der Hand ins Gesicht schlug. Hierdurch erlitt die Frau eine Platzwunde, die genäht werden musste. Da sie keinerlei Angaben zu dem Unbekannten und dem Fahrrad machen kann, bittet die Polizei um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer (07041) 96930 an das Polizeirevier Mühlacker.