nach oben
Wie bei den Olympischen Spielen gab es auch bei der Jugendfeier des TSV Maulbronn eine feierliche Eröffnung im Mini-Format. Foto: Jähne
Wie bei den Olympischen Spielen gab es auch bei der Jugendfeier des TSV Maulbronn eine feierliche Eröffnung im Mini-Format. Foto: Jähne
27.02.2018

Jahresfeier beim TSV Maulbronn kommt bei Groß und Klein gut an

Maulbronn. Die Olympischen Winterspiele in Südkorea gingen am Sonntagmittag zu Ende – nur wenige Stunden später wurde beim TSV Maulbronn die fast schon traditionelle Jahresfeier abgehalten, bei der die Jüngsten des Vereins einmal mehr ihr Können unter Beweis stellen durften.

Es hatte schon beinahe was von einer olympischen Eröffnungsfeier, als die Kleinen – kostümiert als Prinzessinnen oder als Zwerge – das lustige „A, I, E, O, U“ anstimmten, um anschließend zu den sportlichen Wettkämpfen überzugehen. Bis auf die Fußballer hätten sich alle Kinder- und Jugendabteilungen des TSV an der Jahresfeier beteiligt, ließ Mitorganisatorin Heidi Wilhelm verlauten, womit man über 190 Teilnehmer in die Maulbronner Schefenackerhalle bekommen konnte.

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.