nach oben
Jürgen Budday erhält den Ehrentitel "Professor".
31.01.2011

Jürgen Budday erhält Ehrentitel "Professor"

MAULBRONN/STUTTGART. Als Anerkennung für seine jahrzehntelange Arbeit im Kloster Maulbronn erhält Jürgen Budday den Ehrentitel „Professor“. Ministerpräsident Stefan Mappus wird ihm die Urkunde überreichen.

Bildergalerie: Jürgen Budday erhält Ehrentitel für sein musikalischen Engagement

„Das ist eine große Ehre für mich“, sagt Jürgen Budday, der seit mehr als 30 Jahren das musikalische Leben in Maulbronn prägt. Jürgen Budday ist Musiklehrer am Evangelischen Seminar, Chorleiter des Kammerchores und künstlerischer Leiter der überregional geschätzten Maulbronner Klosterkonzerte. Er freut sich sehr auf die Verleihung des Ehrentitels „Professor“ aus den Händen von Stefan Mappus und hofft, dass sich die Würdigung auch positiv auf seine Arbeit auswirken wird: „Ich würde mir wünschen, dass die Maulbronner Klosterkonzerte verlässliche Strukturen erhalten. Uns fehlt ein Geschäftsführer.“ Die heute ehrenamtliche Basis sei kein Fundament mehr für die Zukunft. Eine Absicherung der Strukturen würde die Weiterarbeit sehr erleichtern und auch die Zukunft der Maulronner Klosterkonzerte sichern.

Bei dem Ehrentitel „Professor“ handelt es sich um eine herausragende staatliche Auszeichnung, die jedes Jahr an nicht mehr als insgesamt höchstens vier Persönlichkeiten verliehen werden soll. Budday erhält die Urkunde für seine herausragenden Leistungen im Bereich der Kunst. Ministerpräsident Mappus wird am Dienstag um 17 Uhr die Urkunde in der Villa Reitzenstein im Staatsministerium überreichen. ica