nach oben
Symbolbild
Jugendliche prügeln Mann und treten gegen Haustür © Ulbrich
14.09.2010

Jugendliche prügeln Mann und treten gegen Haustür

VAIHINGEN/KLEINGLATTBACH. Eine Gruppe Jugendlicher – vier männliche und eine weibliche Person - im Alter von etwa 16 bis 19 Jahren haben sich in der Kleinglattbacher Bahnhofsstraße sehr lautstark aufgehalten, weshalb ein 48-Jähriger auf diese zuging und sie zur Ruhe ermahnte. Die Jugendlichen pöbelten den Mann daraufhin an und drei von ihnen schlugen schließlich auf ihn ein.

Bei den Abwehrversuchen zog sich der 48-Jährige leichte Verletzungen zu. Als sich der Mann wieder in seinem Wohnhaus befand, traten die Jugendlichen mit den Füßen auf zwei feststehende Glaseinsätze der Haustüre ein und richteten Sachschaden von rund 500 Euro an. Danach entfernte sich die Gruppe in Richtung Oberriexinger Weg.

Von den Schlägern, die alle deutsch ohne Akzent sprachen, liegt folgende Personenbeschreibung vor: Jugendlicher: männlich, etwa 16-19 Jahre alt, schlank, ca. 177 cm groß, halblange, hellbraune und wellige Haare, trug helle Kapuzenjacke mit grau-blauem Muster, hellblaue Jeanshose und knöchelhohe Turnschuhe. -Jugendlicher: männlich, etwa 16-19 Jahre alt, ca. 170 cm groß, kräftige Figur, rundliches Gesicht mit Bart, kurze dunkelbraune Haare, trug dunkelbraune Strickmütze und dunkle Kleidung. - Jugendlicher: männlich, 16-19 Jahre alt, 180 cm groß, trug dunkle Kleidung und war offentsichtlich betrunken.

Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier Vaihingen/Enz, Tel. 07042/9410.

Leserkommentare (0)