nach oben
Die Einbrecher hebelten die Türen zum Vereinsheim auf.
Die Einbrecher hebelten die Türen zum Vereinsheim auf. © Symbolbild dpa
07.09.2018

Kein Bargeld gefunden: Einbrecher machen süße Beute

Vaihingen an der Enz. Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zum Freitag in ein Vereinsheim in Vaihingen an der Enz eingebrochen und haben Schokoriegel gestohlen.

Wie die Polizei mitteilte, brachen die Unbekannten zwischen Donnerstag um 21 Uhr und Freitag um 10 Uhr in ein Vereinsheim in der Walter-de-Pay-Straße ein. Indem sie zunächst die beiden Eingangstüren aufhebelten, gelangten die Einbrecher in die Sanitärräume und den Aufenthaltsbereich. Danach öffneten sie gewaltsam die Tür der Küche. Beim Durchsuchen der Räume stießen die Unbekannten auf zwei Geldkassetten. Allerdings befand sich kein Bargeld in den Kassen. Vermutlich da die Täter auch sonst nichts Wertvolles entdecken konnten, stahlen sie schließlich Schokoriegel und Fruchtgummi im Wert von etwa 50 Euro. Der hinterlassen Sachschaden dürfte sich auf rund 1.500 Euro belaufen.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Vaihingen an der Enz, Tel. (07042) 941-0, in Verbindung zu setzen.