nach oben
Neue Kinderkrippe in Knittlingen eingeweiht.
Neue Kinderkrippe in Knittlingen © Schmid
24.05.2011

Kinderkrippe in Knittlingen eingeweiht

MÜHLACKER. Rund 1,7 Millionen Euro hat der Erweiterungsbau der Kindertagesstätte Goethestraße gekostet. Am 17. Mai 2010 war Spatenstich, seit dem 16. Mai 2011 besuchen Kleinkinder die Einrichtung. Vier Krippengruppen finden im rund 790 Quadratmeter messenden Neubau Platz. Insgesamt 40 Kinder im Alter von zwei Monaten bis zu drei Jahren sollen dort betreut werden.

Vier Gruppenbereiche hat das Knittlinger Architektenbüro Entenmann&Fischer gestaltet. Jede Gruppe hat einen Gruppen-, einen Schlaf-, einen Sanitär- und einen Abstellraum sowie eine Küche. Zudem sind im Neubau unter anderem ein Werk- und Bastelraum, ein Bewegungsraum und ein Personalraum für insgesamt 23 Mitarbeiter untergebracht. Die Beheizung des Neubaus erfolgt mit einer Wärmepumpe die im Bedarfsfall von der im 1996 eingeweihten Kindergartengebäude bestehenden Ölheizung unterstützt wird. Der Erweiterungsbau ist im Stil des bestehenden Kindergartens erbaut worden. Allerdings mit Details, die den heutigen Anforderungen was die Dämmung angeht entsprechen, wie Architekt Martin Entenmann betonte. Insgesamt waren 26 Baufirmen und Büros (Planung/Architekten) beteiligt. Mit einem Sommerfest auf der Wiese wird am Samstag von 11 bis 16 Uhr die Einweihung des Neubaus in der Kindertagesstätte Goethestraße gefeiert. nad