nach oben
Foto: Fotomoment
Foto: Fotomoment
30.07.2018

Kinderzentrum Maulbronn erhält lecker verpackte Spende

Maulbronn. Eine süße Überraschung brachte Martin Reinhardt ins Kinderzentrum Maulbronn. Der Bäckermeister aus Knittlingen sowie Mathias Morlock und Ralf Nagel von der Kreishandwerkerschaft Pforzheim-Enzkreis hatten neben einem leckeren Himbeerkuchen, auch eine stattliche Spende dabei.

Das Geld und die Backware übergaben sie an Karl Craiß vom Kinderzentrum-Förderverein Christophorushilfe und den Kaufmännischen Leiter des Kinderzentrums Dirk Berner . Auslöser für diese großzügige Schenkung war ein Ausflug der „Altmeister“ von den Kreishandwerksbetrieben. Bei diesem machten sie einen Abstecher in „Reinhardt´s Alte Feuerwache“. Der Bäckermeister lud die 30 „Altmeister“ spontan in das von ihm geführte Kaffee ein. Um etwas Gutes zu tun, sammelten sie unter sich Spenden für das Kinderzentrum Maulbronn. So kamen 250 Euro für die Spende zusammen. Das Geld stammte von Trinkgeldern, die sein Service-Personal zusammenlegte und von Restgeld, das Kunden spendeten. „Eine schöne Geste“, so Martin Reinhardt. Ihn freute, wie seine „Mitarbeiter auch an andere denken. Er selbst hatte die Spende großzügig auf 1.500 Euro aufgerundet.