nach oben
Könnte bald zu den 20 "aufregendsten Gebäuden" im Südwesten zählen: das Kloster Maulbronn.
Kloster Maulbronn © PZ-Archiv
06.04.2011

Klicken fürs Kloster Maulbronn

MAULBRONN. Das Kloster Maulbronn ist ein Kandidat bei der SWR-Wahl zum „aufregendsten Bauwerk“ im gesamten Südwesten der Republik. Schafft es die historische Anlage unter die 20 Bestplatzierten, erscheint Maulbronn in einer Dokumentation, die zu Pfingsten ausgestrahlt werden soll.

Die historische Klosteranlage inmitten Maulbronns gilt bei Experten als das am besten erhaltene mittelalterliche Kloster nördlich der Alpen. Der im Jahre 1147 vom Zisterzienserorden gegründete Gebäudekomplex ist seit Jahrzehnten ein Touristenmagnet für die gesamte Region.
Nun steht die Klosteranlage zur Wahl der „aufregendsten Gebäude“ im Südwesten Deutschlands, zu welcher der Südwestrundfunk (SWR) aufgerufen hat. Neben Maulbronn und 48 weiteren Bauwerken steht auch das „Palais Thermal“ in Bad Wildbad auf der Abstimm-Liste auf der Internetseite des SWR.

Wer sich an der Aktion beteiligen möchte, kann unter www.swr.de/diebesten abstimmen.