nach oben


Ist seit März mit Sanierungsarbeiten am Dachgewölbe der Maulbronner Klosterkirche beschäftigt: die Restauratorin Ulrike Piper-Wölbert.
Ist seit März mit Sanierungsarbeiten am Dachgewölbe der Maulbronner Klosterkirche beschäftigt: die Restauratorin Ulrike Piper-Wölbert. © Lutz
02.09.2011

Kloster Maulbronn: Sanierung nach strengen Vorgaben

MAULBRONN. Die Sanierungsarbeiten im Kloster Maulbronn sind bereits weit fortgeschritten. Noch werden jedoch am Dachgewölbe der Klosterkirche Restaurierungsmaßnahmen vorgenommen.

Dabei gelten jedoch strenge Vorgaben, die die Restauratoren erfüllen müssen. So ist es den Spezialisten beispielsweise nicht gestattet, neue Farbe auf vorhandene Bemalungen aufzutragen oder sonstige Verschönerungsmaßnahmen vorzunehmen. Wie die Arbeit der Restauratoren genau vor sich geht und worauf man bei einem Arbeitsplatz in rund 30 Meter Höhe achten muss, lesen Sie in der Samstagsausgabe der Pforzheimer Zeitung - Mühlacker.