nach oben
© Symbolbild PZ
14.07.2016

Knittlingen: Mann packt Frau von hinten und flüchtet – War es ein Stalker?

Knittlingen. Eine 32-Jährige ist in Knittlingen am späten Mittwochabend von einem Unbekannten gepackt und festgehalten worden – als die Frau schrie, konnte der Mann entkommen. Bereits am Vorabend hatte sie beobachtet, dass der Mann ihr gefolgt war.

Die Frau war um 23.40 Uhr auf Lüßstraße auf dem Heimweg, als ein unbekannter Mann sie von hinten umfasste und festhielt. Die 32-Jährige begann sofort zu schreien und machte damit Anwohner auf sich aufmerksam. Daraufhin ließ der Täter von ihr ab und flüchtete. Am Vorabend, so gab die Frau laut Polizei an, war der selbe Mann ihr ebenfalls auf der selben Strecke ein Stück weit gefolgt.

Die von der Polizei sofort eingeleitete Fahndung führte zu keinem Ergebnis – deshalb bittet die Polizei nun um Mithilfe. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Er ist hellhäutig, rund 20 Jahre alt und 1,85 Meter groß. Der Mann ist schlank und trug an dem Abend einen dunklen Kapuzenpullover – eventuell mit Reißverschluss – und eine dreiviertel lange Hose – möglicherweise mit roten Streifen.

Hinweise zum Täter nimmt die Polizei in Maulbronn unter der Rufnummer (07043) 2317 entgegen. Außerhalb der Bürozeiten ist das Polizeirevier Mühlacker unter der Nummer (07041) 96930 zu erreichen.

Leserkommentare (0)