nach oben
Die Grünen-Landtagsabgeordneten Petra Krebs (von links), Jutta Niemann, Thomas Poreski, Dorothea Wehinger und Stefanie Seemann lassen sich von Prof. Dr. Rainer Blank das Kinderzentrum Maulbronn zeigen. Unter anderem auch die Räume des Motorikzentrums.  Schierling
Die Grünen-Landtagsabgeordneten Petra Krebs (von links), Jutta Niemann, Thomas Poreski, Dorothea Wehinger und Stefanie Seemann lassen sich von Prof. Dr. Rainer Blank das Kinderzentrum Maulbronn zeigen. Unter anderem auch die Räume des Motorikzentrums. Schierling
06.12.2017

Landtagsabgeordnete besuchen das Kinderzentrum in Maulbronn

Maulbronn. Das Kinderzentrum Maulbronn (KiZe) ist für Stefanie Seemann eine „herausragende Einrichtung“. Deshalb hat die Grüne-Landtagsabgeordnete aus der Region, die auch Mitglied des Trägervereins ist, ihre Kollegen aus dem Arbeitskreis Soziales und Integration im Landtag am Mittwoch dorthin eingeladen, um ihnen die Klinik für Kinderneurologie und Sozialpädiatrie und das ambulante Sozialpädiatrische Zentrum vorzustellen.

Die Mitglieder des Arbeitskreises zeigten sich bei einer Führung durch das Gebäude interessiert an der Einrichtung. Am Donnerstag sind sie noch im Goldenen Anker in Pforzheim-Dillweißenstein zu Gast. In dem Projekt „Quafé“ werden jungen und älteren arbeitslosen Frauen und Männern über die IHK zertifizierte Qualifizierungsmodule angeboten.

Mehr lesen Sie am Donnerstag in der Mühlacker-Ausgabe der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.