nach oben
06.10.2012

Las Vegas begeistert von Rod Stewart-Doppelgänger aus Mühlacker

Mühlacker/Las Vegas. In Las Vegas kann man zwischen einer Unmenge an Spielautomaten auf Rod Stewart treffen. Vor einer Woche war jedoch ebenfalls dessen Doppelgänger Nick Trost aus Mühlacker in der Wüstenstadt. Mit zwei Münchner Freunden kam der Kiosk-Betreiber in den Genuss verschiedener Vergünstigungen, weil ihn viele US-Amerikaner für den schottischen Sänger hielten.

Alles sei perfekt in Las Vegas, es handle sich um die Stadt der perfekten Illusion. Bis er zum Jahresende vielleicht ein zweites Mal dorthin reist, hat der Mittvierziger in jedem Fall Einiges zu erzählen. Mehr über seine Eindrücke und weitere bunte Nachrichten aus der Senderstadt und Umgebung am Samstag im Stadtgeflüster der Ausgabe Mühlacker der Pforzheimer Zeitung. rks