nach oben
Geschafft: Katrin Göbel (10 c), Anna-Lena Munz (10 a) und Michelle Blankenburg (10 a) (von links) freuen sich über das Ende der schriftlichen Prüfungen zur Mittleren Reife.
Geschafft: Katrin Göbel (10 c), Anna-Lena Munz (10 a) und Michelle Blankenburg (10 a) (von links) freuen sich über das Ende der schriftlichen Prüfungen zur Mittleren Reife. © Reiling
10.05.2011

Letzte schriftliche Prüfung zur mittleren Reife absolviert

MÜHLACKER. Zehntklässler stürmen mit strahlenden Gesichtern aus ihren Klassenzimmern. „Jetzt haben wir's geschafft“, tönt es aus allen Ecken. Mit Mathematik haben 146 Schüler der Mörike-Realschule in Mühlacker am Dienstag die letzte schriftliche Prüfung zur Mittleren Reife geschrieben.

„Ich bin so erleichtert. Mathe war die Schwierigste von allen Prüfungen. Aber sie war leichter als die Probeprüfung“, sagt Michelle Blankenburg aus der 10 a. Und jetzt werde erst mal gefeiert, gemäß dem Motto: „Raus aus der Schule... rein ins Vergnügen“. „Heute Abend treffen wir uns auf einem Wiesenstück, feiern bis in die Morgenstunden und gehen dann von dort aus gemeinsam zur Schule“, erzählt Anna-Lena Munz aus der 10 a. Am Samstag, 15. Mai, würden sie sich eine Woche lang auf Abschlussfahrt nach London begeben. Die Freude darauf ist groß. „Dort gehen wir auf Sightseeing-Tour, wir werden bummeln und ein Musical besuchen“, sagt Katrin Göbel aus der 10 c.

Die mündlichen Prüfungen zur Mittleren Reife folgen am 7. und 8. Juli, die Kompetenzprüfung ist am 11. Juli. ica