nach oben
10.02.2015

Lienzingen: Bewohnerin verhindert Einruch

Nicht gelungen ist ein Einbruchsversuch am Montagabend in Mühlacker-Lienzingen. Die 57-Jährige Hausbewohnerin wurde durch Klopfgeräusche auf den Einbrecher aufmerksam. Als die Frau das Kellerfenster öffnete, sah sie den fliehenden Täter. Kurz darauf entdeckte sie einen Rundstahl, welcher offensichtlich als Einbruchswerkzeug dienen sollte. Bislang fehlt von dem oder den Tätern jede Spur. Die Einwohner von Mühlacker-Lienzingen werden um erhöhte Wachsamkeit gebeten.

Bei Hinweisen verständigen sie den Polizei-Notruf 110.