nach oben
Das Loch im Dacia dürfte ein LKW beim Rangieren verursacht haben. Das Auto wurde auch noch mehrere Meter mitgeschleift.
Das Loch im Dacia dürfte ein LKW beim Rangieren verursacht haben. Das Auto wurde auch noch mehrere Meter mitgeschleift. © Polizei
02.12.2011

Lkw durchbohrt Auto und zieht es über die Straße

Knittlingen. Im wahrsten Sinn des Wortes „abgeschüttelt“ hat ein bislang unbekannter Lkw-Fahrer einen parkenden Dacia. Das Auto wurde zuvor - vermutlich beim Rangieren - aufgespießt und mitgeschleift.

Am Donnerstag im Zeitraum zwischen 8:30 und 15:50 Uhr wurde der an der Richard-Wolf-Straße in Knittlingen ordnungsgemäß abgestellte Kleinwagen im Bereich der A-Säule aufgespießt und danach mehrere Meter über die Straße gezogen. Als es dem Unfallverursacher gelang, den Dacia wieder abzuschütteln, hatte der Lkw-Fahrer nichts Besseres zu tun, als vom Unfallort zu flüchten, ohne sich um den Schaden in Höhe von 5000 Euro zu kümmern. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter Telefon (07041) 9693-0 an das Polizeirevier Mühlacker zu wenden. pol