nach oben
Ein Lkw ist die Böschung hinabgerast und musste mit einem Kran wieder herausgehoben werden. © Lutz
02.04.2013

Lkw rast Böschung hinab - Sicherung mit Kran

Illingen. Zwischen Illingen und Lienzingen ist am Dienstag um 13.30 Uhr ein Lkw von der B 35 abgekommen und die Böschung hinab gerast. Der rumänische Fahrer blieb unverletzt, allerdings gestaltete sich die Bergung des Lasters als schwierig.

Bildergalerie: Lkw rast in Böschung: Mit Kran gesichert

Der beschädigte Lkw musste mit einem Kran geborgen werden. Die Straße wurde für diese Zeit voll gesperrt. Warum der Fahrer von der Straße abgekommen ist, ist noch unklar. Der Schaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf etwa 15.000 Euro.

Leserkommentare (0)