nach oben
Hier in Enzberg kam es am Dienstagabend zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen zirka 20 Personen.
Hier in Enzberg kam es am Dienstagabend zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen zirka 20 Personen. © Schrader
10.02.2016

Massenprügelei mit Schlagstöcken und Messern in Enzberg

Mühlacker-Enzberg. Noch ist nicht bekannt, was am Dienstagabend zu einer Massenschlägerei auf der Nieferner Straße in Enzberg geführt hat, aber es soll sich zumeist um polizeibekannte Personen handeln, die hier aufeinander losgegangen sind. Alkohol soll keine Rolle gespielt haben. Eventuell geht es um Streit unter Anwohnern ausländischer Herkunft, wobei es sich offensichtlich nicht um Asylbewerber gehandelt hat.

Zwischen etwa 20 Personen kam es am Dienstagabend in Enzberg zu einer körperlichen Auseinandersetzung bei der nach Angaben der anwesenden Zeugen auch Schlagstöcke und Messer eingesetzt worden sein sollen. Beim Eintreffen der Polizei mit zehn Einsatzfahrzeugen gegen 21.30 Uhr waren die vermeintlichen Angreifer bereits geflüchtet. Bei drei Männern im Alter von 25, 27 und 38 Jahren konnten leichte Verletzungen festgestellt werden.

Zeugen wenden sich mit Hinweisen bitte unter der Telefonnummer (07041) 9693-0 an das Polizeirevier Mühlacker.

Leserkommentare (0)