nach oben
Weltreisende1 (1).jpg
16.09.2011

Maulbronner Weltreisende sind mit Nachwuchs auf dem Balkan unterwegs

MAULBRONN. Sie sind auf der ganzen Welt zu Hause und die PZ ist hautnah dabei: Uwe Schoppel und Rolf Langohr aus Maulbronn lieben das Reisen. Gemeinsam haben sie schon viele Plätze der Erde erkundet. 2011 heißt es: Weltreisende, die nächste Generation. Langohr ist erstmals mit Tochter Ellie und Freundin Isabel Flemisch zum Campen auf dem Balkan unterwegs.

Obwohl Langohr schon ungezählte Male zu Touren durch die Welt gestartet ist, ist dieses Mal alles anders. Tochter Ellie ist gerade ein Jahr alt und beim Probe-Zelten im heimischen Garten schlief sie nur sehr widerwillig ein. Doch jetzt hilft kein wenn und aber mehr - die drei sind unterwegs und stellen sich der Situation. Und siehe da: Ellie ist die geborene Camperin und kann gar nicht genug bekommen von Natur und fremden Menschen. Vater Rolf graut es insgeheim vor der Rückkehr, wenn es statt quirligen Hafenstädten, belebten Stränden und aufregenden Landschaften nur ein langweiliges Kinderzimmer gibt. Mehr zur Reise der kleinen Weltreisenden lesen Sie am Samstag in der PZ Ausgabe Mühlacker. nad