Missglücktes Überholmanöver: Zwei Frauen verletzt

MÜHLACKER/ILLINGEN. Auf der B 35 zwischen Illingen und Mühlacker-Lienzingen ist es gegen 12.30 Uhr zu einem missglückten Überholmanöver gekommen, bei dem zwei Autofahrerinnen frontal zusammen gestoßen sind und sich dabei verletzt haben. Nach Polizeiangaben fuhr eine 58-Jährige mit einem Kia-Geländewagen von Illingen Richtung Lienzingen. Etwa auf halber Strecke setzte sie zum Überholen an und prallte mit einer entgegenkommenden, 44-Jahre alten Fahrerin eines Ford Fiesta, zusammen. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nur noch Schrott wert.

 

Den Gesamtschaden beziffert die Polizei auf zirka 15 000 Euro. Die Bundesstraße musste rund eine Stunde lang einseitig gesperrt werden. Vor Ort waren insgesamt vier Einsatzfahrzeuge der Mühlacker Feuerwehr.