9242230
 

Mit Geldwechseltrick im Parkhaus von Senior 1000 Euro erbeutet

Mühlacker. Mit dem altbekannten, aber scheinbar immer noch funktionierenden Geldwechseltrick hat ein Unbekannter am Donnerstagvormittag im Parkhaus an der Bahnhofstraße 42-46 in Mühlacker einem 90 Jahre alten Mann 1000 Euro abgenommen.

Der Dieb hatte den Senior im Parkhaus am Fahrstuhl angesprochen und gebeten, ihm zum Bezahlen der Parkgebühren eine Zwei-Euro-Münze zu wechseln. Als der Rentner daraufhin hilfsbereit sein Portemonnaie öffnete, griff der Gauner hinein und zog die Geldscheine heraus. Anschließend flüchtete er aus dem Gebäude und konnte schließlich trotz einer Sofortfahndung der alarmierten Polizei entkommen.

Von dem Täter ist lediglich bekannt, dass er etwa 30 Jahre alt und 1,80 Meter groß ist, dunkles kurzes Haar hat und sportliche Kleidung trug. Wer den Flüchtenden gesehen hat oder sonst sachdienliche Hinweise geben kann, wird unter Telefon (07041) 96930 um seine Meldung beim Polizeirevier Mühlacker gebeten.