nach oben
08.09.2013

Mit Stein Scheibe eingeworfen und Wohnung ausgeräumt

Denkbar plump und dennoch erfolgreich gingen am Samstagabend Einbrecher in Schützingen vor. Als Tatwerkzeug benötigten sie lediglich einen Stein, mit dem sie ein Fenster einwarfen, um so in die Wohnräume eindringen zu können. Aus diesen konnten die Kriminellen verschiedene Wertsachen entweden.

Die unbekannten Täter suchten in den Samstagabendstunden ein Wohnanwesen in der Bergstraße in Schützingen auf. Dabei durchsuchten sie alle Wohnräume und entwendeten diverse elektronische Geräte, unter anderem ein Handy und einen Laptop im Wert von insgesamt mehreren hunderten Euro. Zudem entstand ein Sachschaden von circa 1.500 Euro.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Mühlacker unter der Telefonnummer 07041/96930 entgegen.