nach oben
Inhaber Michael Frickenschmidt, Mühlackers Citymanager Thomas Müller und Ramona Frickenschmidt (von links) an der Modellbahnanlage.
Inhaber Michael Frickenschmidt, Mühlackers Citymanager Thomas Müller und Ramona Frickenschmidt (von links) an der Modellbahnanlage. © Lutz
10.11.2011

Mobile Modelleisenbahn auf dem Kelterplatz

MÜHLACKER. Auf dem Mühlacker Kelterplatz gastiert von Freitag, 11. November, bis Dienstag, 15. November, eine mobile Modelleisenbahnanlage. Die insgesamt elf Meter lange und zwei Meter breite Anlage ist im Anhänger eines Lastwagens installiert und kann täglich von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr besichtigt werden.

Den Besucher erwarten im Inneren des Lastwagens 16 internationale Güter- und Personenzüge, 45 Transformatoren, 72 Schaltgleise und 130 Meter Schienen. Dies alles ist eingebettet in eine detailgetreue Miniaturlandschaft, die in jahrzehntelanger Bastelarbeit immer wieder weiterentwickelt wurde.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Freitagsausgabe der "Pforzheimer Zeitung - Region Mühlacker".