nach oben
Beim Detailreichtum der Modelleisenbahnanlage in der Oberderdinger Aschinger- halle lohnt sich ein genauer Blick. Foto: Fotomoment
Beim Detailreichtum der Modelleisenbahnanlage in der Oberderdinger Aschinger- halle lohnt sich ein genauer Blick. Foto: Fotomoment
25.02.2018

Modelleisenbahner aus Flehingen begrüßen zahlreiche Besucher bei ihrer Schau

Oberderdingen-Flehingen. Vielschichtig und anspruchsvoll ist das Hobby Modelleisenbahn. Bei der Modellbahnausstellung der Interessengemeinschaft Eisenbahnfreunde (IGE) Flehingen staunten die Besucher in der Aschingerhalle Oberderdingen.

Das Bild, die Loks mit dem Trafo zu steuern, ist längst überholt. Ralf Wagner richtete seine Augen auf den Bildschirm und nicht auf die große Modellbahnanlage der Eisenbahnfreunde Karlsdorf-Neuthard. Sieben weitere Gastvereine hatten solche Anlagen aufgestellt. Das System hat nur einen Stromkreis und wird mit einer Software am Computer gesteuert. Ein Interface-Modul gibt die Befehle an die Anlage weiter.

Nicht undankbar sind die Minilok-Lenker über diese neue Art der Steuerung. „Die Aufmerksamkeit des PC lässt nicht nach“, betont Dirk Begero. Wie das Mitglied der Flehinger IGE sagte, ist der Verein immer wieder mit seinen Anlagen bei Ausstellungen anderer Vereine zu Gast. Wenn eine Anlage mehrere Stunden manuell gesteuert wurde, ist es schwer die Konzentraion aufrecht zu halten.

Laut Ralf Wagner ist für Modelleisenbahner nicht das Lenken, sondern der Anlagenbau das Wichtigste. „Es ist ein anspruchsvolles Hobby“, so Dirk Begero. Das wollte der Verein auch mit der Ausstellung klarmachen. Basteln, programmieren, Fahrpläne einstellen, Landschaften und Strecken bis ins kleinste Detail bauen. All das zeigten die aufgebauten Anlagen. Von der größten Spur G (1:22,5) bis zur kleinsten in einen Koffer passenden Spur T (1:480) waren viele weitere Spuren zu sehen. Die Flehinger Eisenbahnfreunde zählten etliche Besucher. „Dem Verein geht es gut“, so Begero. Auch der Nachwuchs sei da. Dafür tue man aber auch etwas, wie am 18. März erstmalig mit einem Erlebnistag.