nach oben
Foto: dpa
Foto: dpa
27.02.2015

Modezar Glööckler will in Potsdam ein Palais errichten

Pompöös, pompööser - Glööckler! Und das heißt es jetzt auch bald in Potsdam: Der aus Zaisersweiher kommende Modeschöpfer Harald Glööckler will bald mit seinem frisch angeheirateten Gatten nach Potsdam ziehen.

„Wie bekannt ist, haben wir ein Grundstück mit 5.200 Quadratmetern bei Potsdam gekauft. Da wird ein Haus gebaut. Ein kleines Palais.“, sagte der Modezar in einem TV-Interview. Kein kleines Häuschen also, sondern gleich ein ganzes Palais. Glööckler will wohl dem Schloss Sanssouci, welches ebenfalls in Potsdam steht, Konkurrenz machen. Wie es aber dann tatsächlich gestaltet wird, dazu möchte er vorerst nichts sagen. „Aber ich möchte auf jeden Fall aufs Land. Ich möchte raus. Ich möchte ins Grüne. Da kommt eben das Landkind raus.“, erzählt er. Vielleicht spielt er damit ja auf seine Kindheit in Zaisersweiher an? Ein luxuriöses Leben in der Nähe der deutschen Metropole. Für Harald Glööckler wird das jetzt wahr.