nach oben
19.05.2013

Motorradfahrer gerät in Gegenverkehr und kracht in Fiat

Mühlacker. Leicht verletzt wurde am Samstag um 12.30 Uhr ein 41-jähriger Motorradfahrer, der auf der L 1134 von Lienzingen in Richtung Zaisersweiher unterwegs war. In einer langgezogenen Rechtskurve geriet die Suzuki auf die Gegenspur und kollidierte mit einem entgegenkommenden Fiat.

Der 58-jährige Autofahrer wurde nicht verletzt. Der Gesamtschaden beträgt ca. 8000 Euro. Da eine geringe Menge Kraftstoff des Motorrads ins Erdreich gelangt war, wurde die Feuerwehr Mühlacker hinzugezogen.