100298298

Motorradfahrer wird von Auto gerammt und schwer verletzt

Mühlacker. In der Mühlacker Industriestraße ist am Donnerstag gegen 17 Uhr ein 77-jähriger Motorradfahrer von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Laut Polizeiangaben war der Motorradfahrer stadtauswärts unterwegs, als ihn eine 55 Jahre alte Autofahrerin beim Verlassen eines Grundstücks übersah und mit ihm zusammenstieß. Der Mann zog sich bei der Kollision eine Beinfraktur zu und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Das Auto der Unfallverursacherin war nicht mehr fahrtüchtig und musste abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf 6000 Euro.