nach oben
Regionaldirektor Dominik Nusser (hinten links), Dr. Ulrich Steigerwald (Mitte) und Dirk Geißler mit einem Teil des insgesamt 12-köpfigen neuen Hebammenteams im Mühlacker Krankenhaus. Foto: Enzkreis-Kliniken
Regionaldirektor Dominik Nusser (hinten links), Dr. Ulrich Steigerwald (Mitte) und Dirk Geißler mit einem Teil des insgesamt 12-köpfigen neuen Hebammenteams im Mühlacker Krankenhaus. Foto: Enzkreis-Kliniken
28.03.2017

Mühlacker Kreißsaal wieder rund um die Uhr besetzt

Mühlacker. Es war eine harte Zeit, das gibt Dominik Nusser, Regionaldirektor am Mühlacker Krankenhaus, ganz unumwunden zu. Doch nun ist die „lange, lange Durststrecke“ vorbei. Der Kreißsaal im Krankenhaus Mühlacker nimmt seinen Betrieb am Montag, 3. April wieder ohne jegliche Einschränkung auf.

Nach der Schließung im Monat September war ab Oktober 2016 die Wiedereröffnung mit einem Anwesenheitsdienst tagsüber und einem Rufdienst in der Nacht erfolgt. Jetzt ist es durch ein verstärktes Hebammenteam wieder möglich, auch nachts uneingeschränkt die Betreuung der Schwangeren durch eine anwesende Hebamme zu gewährleisten.

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der Mühlacker-Ausgabe der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.

Peggy
28.03.2017
Mühlacker Kreißsaal wieder rund um die Uhr besetzt

Wiedereröffnung war wichtig.Unsere Zuwanderer sind ja fleißig dabei!! mehr...

rostiger ritter
28.03.2017
Mühlacker Kreißsaal wieder rund um die Uhr besetzt

[QUOTE=Peggy;271361]Wiedereröffnung war wichtig.Unsere Zuwanderer sind ja fleißig dabei!![/QUOTE] Es gibt Leute, die scheinbar was Besseres zu tun haben. mehr...

Drehstuhl
29.03.2017
Mühlacker Kreißsaal wieder rund um die Uhr besetzt

Muttis neue Lämmchen werfen gut. mehr...

ROSAROT
29.03.2017
Mühlacker Kreißsaal wieder rund um die Uhr besetzt

Diskriminierungen bei jeder sich halbwegs anbietenden Gelegenheit ............. Ist zwar hier im Forum klar untersagt, aber es juckt die PZ gar nicht mehr. Traurig !! mehr...