nach oben
Frank-Ulrich Seemann organisiert die Veranstaltung in diesem Jahr zum letzten mal.  Prokoph
Frank-Ulrich Seemann organisiert die Veranstaltung in diesem Jahr zum letzten mal. Prokoph
08.09.2017

Mühlacker als Galerie

Mühlacker. Die Kunst wischt den Staub des Alltags von der Seele“ – dieses Zitat des spanischen Künstlers, Pablo Picasso ziert den neuen Flyer zur mittlerweile fünften Kunstnacht in Mühlacker. Am kommenden Samstag, 16. September, werden dabei rund 60 überwiegend regionale Künstler im Herzen Mühlackers ihre Werke zeigen.

Sie stellen im Jugendhaus, dem Enzgärten Restaurant, der Musikschule Gutmann, dem Mühlehof, dem Rathaus, der historischen Kelter, entlang der Bahnhofstraße und in der Pauluskirche aus. Eröffnet wird das Spektakel am Samstagabend um 17.30 Uhr von Oberbürgermeister Frank Schneider beim Mühlehof. Infos gibt es in den ausliegenden Flyern und unter www.kunstnacht.sendercity.de.

Mehr lesen Sie am Samstag in der Mühlacker-Ausgabe der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.