nach oben
Der Mühlacker Frühling hat Publikum wie Organisatoren begeistert. © Prokoph
20.05.2012

Mühlacker begeistert mit Party und Shoppingmeile

Zufrieden mit dem Besuch beim Mühlacker Frühling am vergangenen Wochenende waren der Gewerbe- Handels- und Verkehrsverein (GHV) Mühlacker und seine Organisatoren, Citymanager Thomas Müller und Elke Kaufmann. „Wir hatten am Samstagabend eine ganz tolle Party auf dem Kelterplatz“, freute sich Elke Kaufmann. Auch beim Handel freute man sich über Kundenfrequenz und Umsatz.

Bildergalerie: Mühlacker Frühling: Lustvoll bummeln und einkaufen - 3

Die Partyband „Me and the Heat” kam neben der Vorgruppe „Pat & Friends“ auf dem Kelterplatz sehr gut an und sorgte für gute Stimmung unter den rund 1000 Besuchern am Samstagabend. „Wir sind mehr als zufrieden“, sagte auch Citymanager Thomas Müller. In der Reihe der hochkarätigen Veranstaltungen, die sich in der Senderstadt mit der Messe Mühlacker vor kurzem und dem Public Viewing zur Fußball-Europameisterschaft wie eine Perlenkette aneinander reihten, habe sich der Mühlacker Frühling seit über zehn Jahren mittlerweile als Publikumsmagnet bewährt.

Bildergalerie: Mühlacker Frühling: Lustvoll bummeln und einkaufen - 2

„Die Stimmung ist super“, freute sich auch GHV-Vorsitzender Hans-Dieter Slobodkin. Und schon am frühen Samstagabend säumten zahlreiche Besucher die Stände, die vom Kelterplatz bis zur Oberen Bahnhofsstraße reichten und kauften am verkaufsoffenen Sonntag in den Geschäften der engagierten Einzelhändler ein. „Wir haben mit unseren Kunden schön unseren 75. Geburtstag gefeiert“, freuten sich Gerhard Stegmaier und Birgit Kriebel von „Spiel- und Freizeit Roller“.

Bildergalerie: Mühlacker Frühling: Lustvoll bummeln und einkaufen - 1

„Beim Mühlacker Frühling ist auch für Kinder immer viel geboten“, waren Benjamin und Özlen Bercher aus Mühlacker zufrieden. Mit ihren Kindern Julian und Jasmin und Oma Heidi genossen sie das Karussell in der Bahnhofstraße und freuten sich auch über Glücksräder und Bastelangebote für die Kleinen.

Bildergalerie: Behr-Lauf in Mühlacker mit Rekord-Teilnehmerzahl

Trotz warmer Temperaturen war Händler Sascha Burghart aus Remchingen mit seinem Sockenverkauf zufrieden. Und auch die Senderstädter Bratwurst von Sabine König fand einen guten Absatz. „Wir sind sehr zufrieden“, sagte am Samstagabend auch Filialleiterin Sabine Hirsch von „Vogt Moden“. Für den Samstag sei einiges los gewesen, war auch von Verkäuferin Danielle Malkowsky vom „Kaufhaus Sämann“ zu erfahren.

Bildergalerie: Behr-Lauf 2012 eröffnet den Mühlacker Frühling

Mit Rock- und Soul aus den 70er und 80er Jahren erfreute auf dem Kelterplatz die Gruppe „Pat & Friends“. Frontmann Pat alias Peter Freydenfeld und seine Musiker Hans Draskowitsch, Björn Koschnike, Inso Morgana und Rolf Stiegler sind in Mühlacker keine Unbekannten. Gut kam auch die Tanzeinlage der Gruppe „Gym´n Dance“ unter der Leitung von Sabine Lindauer an.

Eine bunte Mischung aus Reggae, Rock, HipHop, Salsa, Soul und Pop präsentierte dann die Band „Me and the Heat“ aus Walldorf mit Sängerin Christin Kein und den Sängern Christian „Keule“ Haas und Wayne Dallaway. Sie brachten mit ihrer Musik schnell das Publikum auf dem Kelterplatz in fröhliche Partystimmung.

„Wenn man nicht so ganz fußballinteressiert ist, ist man hier hervorragend aufgehoben“, sagte Besucher Ralph Schollenberger aus Maulbronn. „Die Menschen wissen, dass der Mühlacker Frühling ein tolles Angebot hat“, freuten sich auch Bernd Huber und Jürgen Franz Heinz, die das Kulturprogramm mitorganisiert hatten. Viele Bekannte zu treffen bei guter Musik und Stimmung gefiel auch den Besucherinnen Sarah Aichele aus Ispringen und Steffi Kolb aus Enzberg.