nach oben
Symbolbild pixabay
Symbolbild pixabay
08.07.2018

Mühlhausener Fußballer überraschen beim Vaihinger Stadtturnier

Mühlacker/Vaihingen.Die Fußballer der SGM Roßwag/Mühlhausen haben das Vaihinger Stadtturnier gewonnen. Nachdem der in den vergangenen Jahren stets erfolgreiche TSV Kleinglattbach die Vorrunde nicht überstanden hatte, setzte sich das Team aus der Kreisliga B 7 Enz/Murr in den K.-o.-Spielen im Elfmeterschießen durch.

Im Finale gegen Bezirksliga-Aufsteiger SV Riet war nach einem 1:1 eine Entscheidung vom Punkt fällig. Im Elfmeterschießen hatte Roßwag/Mühlhausen mit 4:3 die Nase vorn. Im Halbfinale hatte der spätere Turniersieger gegen den TSV Ensingen – ebenfalls nach einem 1:1 – im Elfmeter-Duell mit 3:1 die Nase vorn.

Im Gegensatz zu Mühlackers Stadtturnier findet das in Vaihingen noch nach der Saison statt – in diesem Jahr also parallel zur WM. Die Veranstaltung in Mühlacker geht dann während der Vorbereitung von Samstag, 28. Juli, bis Montag, 30. Juli, im Käppele-Stadion der Fußballvereinigung 08 über die Bühne. Am Freitag, 27. Juli, steht zunächst Mühlackers AH-Stadtturnier an. In Mühlacker hat Mühlhausen als krasser Außenseiter schon mehrmals überrascht.