nach oben
Müllsündern in Lomersheim auf der Spur.
Müllsündern in Lomersheim auf der Spur © Schmid
16.08.2011

Müllsündern in Lomersheim auf der Spur

Illegale Müllentsorgung hat bei Lomersheim für Ärger gesorgt: Wanderer auf dem Eppinger-Linie-Weg bemerkten etwa 200 Meter nach der Überquerung der K 4504 Richtung Lomersheim Müll am Wegrand. Ein Stück weiter sei noch mehr Müll abgelegt gewesen, wie Karl-Heinz Gräßle aus Niefern-Öschelbronn schreibt. Unter anderem fotografierte er ein altes Fernsehgerät.

Laut Ordnungsamtsleiter Ulrich Saur durchsucht der Gemeindevollzugsdienst der Senderstadt den Müll nun auf Hinweise nach dem Verursacher. Manchmal werde private Post oder Ähnliches im Müll vergessen. Anschließend, so Saur, sorgten Bauhofmitarbeiter für die Entsorgung des Mülls. Auch im Bereich Eulerstraße in Großglattbach wird nach Angaben eines Anwohners immer wieder Müll illegal abgeladen. Wer dazu Hinweise geben kann, meldet sich unter Telefon 07041/876217 bei der Ortspolizeibehörde. nad