nach oben
20.07.2012

Nach Auspark-Unfall in Mühlacker flüchtig

Ein wahrscheinlich blauer Wagen verursachte am Donnerstag in Mühlacker beim Ausparken einen beträchtlichen Sachschaden. Hierbei schob er mit seinem Auto einen geparkten Audi gegen ein Mauer und flüchtete in der Folge.

Einen Unfallverursacher sucht die Polizei nach einem Vorfall am Donnerstag in der Bahnhofstraße bei der Drehscheibe im oberen Parkdeck. Vermutlich beim rückwärtigen Ausparken prallte ein Unbekannter gegen einen geparkten Audi. Dieser wurde durch den starken Aufprall gegen eine Brüstungsmauer geschoben. Es entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro.

Beim Verursacher dürfte es sich um ein blaues Auto handeln. Die Tatzeit liegt zwischen 8.45 und 18.00 Uhr. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Mühlacker unter Telefonnummer (07041) 96930 zu melden.