nach oben
200 Ziegen bei Brand verendet: Polizei vermutet Brandstiftung © Schmalz/7aktuell
17.04.2012

Nach Brand in Ziegenstall Zeugen gesucht

Vaihingen. Noch immer wird im Zusammenhang mit dem Brand in einem Ziegenstall in der Nacht zum 30. März 2012 ein dunkler Kombi mit runden Rücklichtern gesucht, den Zeugen am Brandort wegfahren sahen.

Bildergalerie: Tierquäler legen Brand: 200 Ziegen verenden

Der Kriminalpolizei Vaihingen/Enz liegt nun auch ein Zeugenhinweis vor, nachdem sich am 30. März gegen 0.30 Uhr am Häckselplatz Ensingen, unweit des Brandortes, drei Personen mit einem Pkw aufgehalten haben sollen. Wegen der Dunkelheit konnten diese und das Fahrzeug jedoch nicht näher beschrieben werden. Diese Personen werden gebeten, sich als Zeugen bei der Kriminalpolizei Vaihingen/Enz, Tel. 07042/9410, zu melden. Darüber hinaus werden auch Personen gesucht, die sich in dieser Nacht im Bereich des Wanderweges am Eselsturm in Horrheim aufgehalten haben könnten.