RadCalvin
Dieses Fahrrad soll einem der Täter gehören. 

Nach Einbruch in Mühlacker Realschule: Langfinger lassen Fahrrad und Skateboard zurück

Mühlacker. Am Sonntagabend ist in die Mörike-Realschule in der Lindachstraße eingebrochen worden, allerdings haben die Langfinger einen entscheidenen Fehler begangen: Sie wurden nicht nur von einer Lehrerin überrascht, sondern sie ließen auch noch ein Fahrrad und ein Skateboard zurück.

Laut Polizei haben die beiden bislang Unbekannten um 18.45 Uhr eine Tür auf der Rückseite der Schule aufgebrochen und sind so in das Inneregelangt. Als sie eine weitere Tür öffnen wollten, entdeckten sie die Lehrerin und ergriffen sie fluchtartig das Weite. Sie entkamen ohne Beute. 

Wie die Polizei bekanntgab, sollen sowohl ein Skateboard, als auch ein in der Nähe zur aufgebrochenen Tür aufgefundenes Fahrrad im Zusammenhang mit den Tätern stehen.

Wer Hinweise zu dem abgebildeten 26-Zoll-Fahrrad der Marke "Calvin" und dem größeren Skateboard der Marke Enkeeo mit auffällig bunter Unterseite machen kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mühlacker unter der Rufnummer (07041) 9693-0 in Verbindung zu setzen.

Beide Personen waren schwarz gekleidet und trugen einen Kapuzenpullover. Einer der Einbrecher hatte glatte, zu einem Pferdeschwanz zusammengebundene blonde Haare.