nach oben
03.08.2012

Neue Kämmerin in Mühlacker

Mühlacker. Oberbürgermeister Frank Schneider hat Martina Rapp zum 1. August nun auch offiziell als neue Kämmerin der Senderstadt in ihr Amt eingesetzt.

Gewählt worden war sie vom Gemeinderat bereits Ende März als Nachfolgerin des pensionierten Kämmerers Reinhard Gerst (die PZ berichtete). Die 38-jährige Martina Rapp kommt aus Mühlhausen und war zehn Jahre lang bereits stellvertretende Kämmerin in Mühlacker. Zuvor war sie in gleicher Funktion zwei Jahre in Illingen tätig. OB Schneider wünschte der frischgebackenen Amtsleiterin des Amtes „Zentrale Dienste“, zu dem auch die Datenverarbeitung, die Personalverwaltung sowie die Rats- und Öffentlichkeitsarbeit gehört, alles Gute.Arbeit habe sie derzeit mehr als genug, so OB Schneider, denn bis ihre seitherige Stelle in der Stadtverwaltung mit einem Nachfolger besetzt ist, würden noch rund zwei Monate vergehen. pm