nach oben
18.07.2011

Neuer Anlauf für die Bahnhofstraße nächste Woche

MÜHLACKER. Nach zwei vergeblichen Anläufen soll der Gemeinderat Mühlacker noch vor der Sommerpause, in der Sitzung am Montag nächster Woche, einen Knopf an die Frage machen, wie man den Verkehrsfluss in der viel befahrenen Bahnhofstraße verbessern kann.

Diskutiert werden sollten die Folgerungen aus der jüngsten Verkehrszählung, die deutlich geringere Fahrzeugzahlen als vor dem letzten Umbau ergeben hatte, bereits Ende Juni und nach der damaligen Verschiebung in der vergangenen Woche. Beide Male hatten andere Themen so viel Raum eingenommen, dass keine Zeit mehr für eine gründliche Auseinandersetzung mit der Bahnhofstraße blieb. Es geht darum, ob man die Stockungen, die es dort immer wieder gibt, mit kleineren Eingriffen, wie der Aufhebung einiger Parkplätze oder der Schaffung einer Lieferzone in den Griff bekommen kann, oder ob der SPD-Antrag für eine unechte Einbahnregelung eine Mehrheit erhält. hei

Leserkommentare (0)