760_0900_100742_Anna_Maria_Fritz.jpg
Anna-Maria Fritz wird zum 1. Juli neue Citymanagerin in Mühlacker.  Foto: Privat 

Neues Gesicht: Anna-Maria Fritz wird Citymanagerin in Mühlacker

Mühlacker. Wenige Monate nach dem Rückzug von Rolf Watzal als Citymanager in Mühlacker steht nun die Nachfolge fest. Wie der Trägerverein „Mühlacker Aktiv“ in einer Pressemitteilung bekanntgibt, wurde die Ötisheimerin Anna-Maria Fritz in einer außerordentlichen Vorstands- und Beiratssitzung gewählt.

Der zwölfköpfige Beirat, bestehend aus je sechs Vertretern der Gemeinderatsfraktionen und der Mühlacker Händler, habe sich in der vergangenen Woche auf die 30-Jährige geeinigt, die am Montag ihren Arbeitsvertrag unterzeichnete. Sie wird ihre Tätigkeit am 1. Juli 2019 beginnen.

Bereits Ende Mai hatte der Vorstand von „Mühlacker Aktiv“ mehrere Kandidaten zur Vorstellung eingeladen. Zwei der Bewerber wurden vom Vorstand anschließend dem Beirat zur Wahl vorgeschlagen.

Fritz absolvierte 2007 ihr Abitur am Theodor-Heuss-Gymnasium in Mühlacker. Im Anschluss daran machte sie ihren Abschluss „Bachelor of Arts“ an der Dualen Hochschule in Mannheim und ihren „Master of Business Administration“ an der European School of Business der Hochschule Reutlingen, wie es in der Mitteilung heißt.

Mehr lesen Sie am 19. Juni in der „Pforzheimer Zeitung - Region Mühlacker“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.